Ausverkauft
Waldshut

 



Städtisches Flair und ländliche Idylle

 

Die Doppelstadt Waldshut-Tiengen wurde 1975 aus den selbstständigen Städten Waldshut und Tiengen gebildet. Sie liegt am Fuße des südlichen Schwarzwaldes mit seiner herrlichen Landschaft. Eingebettet und geschützt im Hochrhein-Tal mit seinem angenehmen Klima und nahe an der Schweizer Grenze.

 

Die Welt- und Kulturstädte Basel und Zürich befinden sich nur rund 50 bzw. 60 Kilometer entfernt. Bis zum Bodensee benötigen Sie eine gute Fahrstunde, ebenso nah liegt das französische Elsaß. Die Einwohnerzahl beträgt derzeit rund 23.000.

 

Alles nah. Alles da.

 

Unser neues Objekt „Stadthäuser im Waldeck“ besticht durch die Vorteile der kurzen Wege: Zu Bahnhof und Bushaltestelle sind es nur wenige Schritte. Die Lage bietet optimale Voraussetzungen, um die herrliche Natur zu genießen, oder die schöne Altstadt von Waldshut mit einer kleinen Bummeltour zu erkunden. Das kulturelle Angebot ist breitgefächert und die Gastronomieszene vielfältig.

 

Zudem glänzt Waldshut-Tiengen durch ein umfang-reiches Bildungsangebot, welches zwei allgemein-bildende Gymnasien, zwei Realschulen, zwei Grund- und Werkrealschulen, sowie verschiedene  Förder-schulen umfasst. Freizeitspaß versprechen die  Freibäder in Waldshut und Tiengen, sowie ein Hallenbad und Sportanlagen mit Tennisplätzen. Erholung findet man im nahegelegenen Thermalbad des schweizer Ortes Bad Zurzach ca. 15 Fahrminuten entfernt, oder auf einer der traumhaften Rheinschifffahrten.